Spiritismus

Entstehung und Grundlagen

Spiritistische Gruppen

Unsere Mitglieder in Deutschland

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme

EIN PAAR WORTE ÜBER UNS

Die Deutsche Spiritistische Vereinigung e.V. ist der Dachverband, der die Spiritistischen Gruppen in Deutschland vereinigt.

Gegründet wurde die Vereinigung am 26.10.2003 in Berlin durch vier Mitgliedsgruppen. Seitdem wächst die Gemeinschaft und wird seit 2007 als eingetragener Verein mit Sitz in Stuttgart geführt.

Wir unterstützen und fördern verschiedene Kampagnen zum Schutz des Lebens, für Brüderliche Nächstenliebe und Frieden auf der Welt.

Auf unserer Website finden Sie verschiedene Informationen über die Spiritistische Lehre, über die spiritistischen Gruppen in Deutschland sowie Hinweise auf entsprechende Literatur.

Wir sind auch Herausgeber des Spiritistischen Magazins. Mit interessanten Artikeln, die viele Themen unter dem spiritistischen Aspekt beleuchten.

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Lesen.

Deutsche Spiritistische Vereinigung

DAS SPIRITISTISCHE MAGAZIN

Das Spiritistische Magazin Nr.8
Das Spiritistische Magazin Nr.8

Das Spiritistische Magazin Nr.8 in der Special Edition:

“Geschichte des Spiritismus in Deutschland”

Die Geschichte des Spiritismus in Deutschland ist sehr alt, älter als viele es sich vorstellen können. Schon Anfang des 18. Jh. erhalten wir Informationen durch Literatur von renommierten Philosophen, Wissenschaftlern, Mathematikern, Ärzten u. a., die über spirituelle Themen forschten und darüber schrieben.

Der Spiritismus war in Deutschland sehr verbreitet. Es gab mehr als 1.000 registrierte Vereine mit insgesamt über 10.000 Mitgliedern bis zum Erscheinen des Nationalsozialismus. Viele Bücher wurden von den Nazis verbrannt, um die Menschen sozial und spirituell zu erblinden und ihren freien Willen zu unterdrücken, damit sie die Ideologie der Menschenverachtung rechtfertigen konnten.

Die Wahrheit kann man nicht verdunkeln, egal wie lange es dauert, sie kommt immer wieder ans Licht. Wir widmen diese Ausgabe auch an alle, die verspottet und verfolgt wurden und für ihre spirituelle Überzeugung gestorben sind.

  • In der Kindle-Ausgabe für 8,99 € (Link zu Amazon)
  • Als Druck-Ausgabe für 13,50 € zzgl. Versandkosten 3,00 € zu bestellen über die Gruppe SEELE (Link)

Die nachfolgenden Ausgaben stehen kostenfrei als PDF-Download zur Verfügung.

VERANSTALTUNGEN

27.Februar 2021

LIVE Online Event – Vortragsreihe der DSV-Gruppen

Datum: Immer am letzten Samstag im Monat, Beginn 27.Februar 2021

Vortrag: “Spiritismus, Jesus, Religion”, Hilda Schneider, Studienkreis Allan Kardec Koblenz

Uhrzeit: 15:30 – 16:30 Uhr Uhr

Sprache: Deutsch

Ort: Online (Link zu Goto Meeting)

27.März 2021

LIVE Online Event – 160 Jahre Buch der Medien

Am 27. und 28. März wird der Internationale Spiritistische Rat (CEI International Spiritist Council) im Rahmen der allgemeinen Feier zum 160. Jahrestag des “Buch der Medien” dieses besondere Ereignis veranstalten. Ein Buch, zwei Themen, sechs Sprachen, zwölf Vortragende

Vorträge in deutscher Sprache: Samstag, 27.März 2021, 15:00 Uhr, Moderation Maria Gekeler

Zwei Themen:

  • Zentrale Struktur des Buch der Medien
  • Medialität als Werkzeug für die Regeneration

Zwölf Vortragende:

  • Deutsch: Andreas Ivenz & Christina Renner
  • Französisch: Richard Buono & Nelly Berchtold
  • Italienisch: Emilio Baldini & Emanuela Mitraglia
  • Portugiesisch: Paulo Henriques & Suely Caldas Schubert
  • Spanisch: Dr. Gilberto Recinos & Dr. Juan Danilo
  • Englisch: Peter Hays & Sandra Mussi

Weitere Informationen und Zeitpläne für die Vorträge auf französisch, italienisch, portugiesisch, spanisch und englisch finden Sie unter: CEI International Spiritist Council

Ort: Youtube-Livestream (CEI International Spiritist Council)

LINKS

Kardecpedia

Kardecpedia

International Spiritist Council

International Spiritist Council

Mansão do Caminho

Mansão do Caminho

Divaldo Franco

Divaldo Franco

VIDEOS